Die Leitungsgruppe der Stadtteilschule Bahrenfeld.

Effektive Organisation und vertrauensvolle Kommunikation.

Die Schulleitung nimmt ihre Führungsrolle bewusst wahr. Sie schafft eine effektive Organisation des Schullebens. Sie sorgt für eine intensive Kommunikation mit den Kolleg_innen, Schüler_innen und Eltern. Sie unterstützt die Innovationsbereitschaft von Kolleg_innen.

Kooperation und Partizipation

Unser Ziel ist, Schüler Eltern und Lehrer_innen an der Gestaltung unserer schulischen Entwicklungsprozesse soweit wie möglich zu beteiligen. Dazu nutzen wir die Lehrerkonferenz, Fachkonferenzen, Schüler- und Elternrat, die Schulkonferenz sowie verschiedene weitere Gremien (Jahrgangsfachkoordination, Jahrgangskonferenz, Jahrgangssprecherkonferenz, didaktische Konferenz, Steuergruppe, Arbeitssgruppen).

Engagement fördern

Die Schulleitung formuliert klare Erwartungen an die Kolleg_innen, setzt anspruchsvolle und realistische Ziele und bringt Anerkennung für Engagement und Leistung zum Ausdruck. Eigeninitiative, Eigen-verantwortung und Mitgestaltung der Kolleg_innen werden gezielt gefördert.

Personal weiterentwickeln

Die Schulleitung nutzt regelmäßig Instrumente der Personalentwicklung (z.B. Bilanz- und Zielgespräche, Hospitationen im Unterricht). Die Kolleg_innen und die Schulleitung erhalten im Rahmen des schulinternen Qualifizierungsplans Möglichkeiten zur Fortbildung. Schulische Erfordernisse und Qualifikationen, persönliche Stärken und Zielsetzungen der Kollegen werden durch die Schulleitung und die Fachkonferenzen ermittelt und von der Schulleitung aufeinander abgestimmt. Lehrkräfte nutzen professionelle Lerngelegenheiten auch außerhalb der Schule (z.B. Betriebspraktika, Hospitationsprogramme an ausländischen Schulen).

Teamarbeit fördern

Teamentwicklung wird gezielt gefördert. Für die Bildung von Teams, für Verantwortlichkeiten in Teams und Kommunikationsstrukturen gibt es Regeln und Absprachen. Die Erteilung von Aufträgen und die Übertragung von Verantwortung erfolgt nach transparenten Kriterien. Die Grundsätze zentral wiederkehrender Planungsabläufe sind mit den Kolleg_innen abgestimmt.

Berufseinstieg und Ausbildung gestalten

Die Kolleg_innen werden beim Berufseinstieg und bei der Übernahme neuer Aufgaben von der Schulleitung gezielt unterstützt. Studierenden und Lehrkräften im Vorbereitungsdienst werden Ausbildungsbedingungen geboten, die angemessene Lern- und Reflexionsprozesse ermöglichen. Sie werden von ihren Mentor_innen, der Ausbildungsbeauftragten der Schule und der Schulleitung beraten und begleitet.

Die Schulleitung fördert und die Zusammenarbeit mit schulischen und außerschulischen Partnern. Sie setzt sich für Partnerschaften mit Schulen im Ausland sowie für die Teilnahme an Projekten und Wettbewerben ein.

Carola Fichtner
Schulleiterin

040 / 42 888 72 0 carola.fichtner@bsb.hamburg.de

Mirek Havlik
Stellvertretender Schulleiter

040/428887218 mirek.havlik@bsb.hamburg.de

Sigrid Berg
Abteilungsleiterin Jahrgang 5 bis 7

040 / 42 888 72 26 sigrid.berg@bsb.hamburg.de

Marc Miegel
Abteilungsleiter Jahrgang 8-10

marc.miegel@bsb.hamburg.de

Fabian Scholz
Abteilungsleiter Sekundarstufe II

040 / 42 888 72 39 fabian.scholz@bsb.hamburg.de

Alexander Pauli
Didaktischer Leiter

040 / 42 888 72 0 alexander.pauli@bsb.hamburg.de